Hauterkrankungen

Hauterkrankungen

Hauterkrankungen werden immer häufiger: Neurodermitis, Schuppenflechte, Ekzeme, Akne und viele mehr. Betroffene leiden oft unter quälendem Juckreiz, wiederkehrenden Schmerzen und Belastungen. Hauterkrankungen sind in der Traditionellen Chinesischen Medizin schon seit Hunderten von Jahren bekannt. Die Behandlungsmethoden und Rezepturen für Kräutertherapien werden dabei individuell auf das Hautbild und den Patienten abgestimmt. Vor allem bei Hauterkrankungen erzielen ganzheitliche Therapien, wie in der Traditionellen Chinesischen Medizin, nachweisbar erstaunliche Erfolge.

Hauterkrankungen, sowie die nachfolgenden Krankheitsbilder, können mit der TCM hervorragend behandelt werden:

  • Ekzeme
  • Akne
  • Neurodermitis
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Herpes
  • Urtikaria
  • trockene oder fettige Haut
  • Dermatitis
  • Haarausfall
  • Krampfadern
  • Nagelpilz